WELA Handelsgesellschaft mbH

Prepregs

Prepreg ist die englische Kurzform für vorimprägniert (preimpregnated). Prepreg bezeichnet ein Halbzeug, bestehend aus Geweben, Gelegen oder Endlosfasern (Glas, Carbon, Aramid), welches mit einer ungehärteten duroplastischen Matrix getränkt ist.

Die Prepreg-Matrix besteht meistens aus einer Mischung von Epoxidharz und –härter. Die Lagerung des Prepregs erfolgt bei -18°C, damit Harz und Härter nicht reagieren. Die Verarbeitung der Prepregs erfolgt in einer Form unter Druck und Temperatureinwirkung.

Die sich in unserem Lieferprogramm befindlichen Matrixsysteme unterscheiden sich nach ihrer Aushärtungstemperatur sowie ihrem Harztyp.

Prepregs wurden ursprünglich für die Flugzeugindustrie entwickelt und werden mittlerweile in allen Anwendungsbereichen eingesetzt, in denen eine extrem hohe Temperaturbeständigkeit, hervorragende Haltbarkeit sowie eine extreme Leichtigkeit des Materials gefordert werden.

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl des für Ihre Anwendung geeigneten Prepreg-Systems! Sprechen Sie uns an!